ANKER übernimmt LocaFox - ANKER Kassensysteme

von Katja Weltlich październik 08, 2020

Die Berliner Softwareschmiede LocaFox GmbH entwickelt und vertreibt cloudbasierte Softwarelösungen überwiegend an Einzelunternehmen bis kleine Mittelständler aus dem Einzelhandelsumfeld. Nun wurde das Unternehmen von der ANKER Kassensysteme GmbH, ein Anbieter von Hardware und Lösungen für den Point of Sale aus Bielefeld, übernommen.

Als Spezialist für POS-Hardware und Marktführer im deutschsprachigen Lebensmitteleinzelhandel ergänzt ANKER sein Portfolio nun um die leistungsstarke Software. Dr. Fabian Schühle, Geschäftsführender Gesellschafter der Anker Kassensysteme, sagt „Die Übernahme von LocaFox ist Teil der ANKER Wachstumsstrategie. Der Markt für cloudbasierte POS Softwarelösungen verspricht attraktives Wachstumspotential. Gleichzeitig erschließen wir damit eine neue Kundengruppe.“

Die Cloudkasse „LocaFox POS“ mit integrierter Warenwirtschaft ist über 2.500 Mal deutschlandweit täglich im Einsatz. Sie bietet Einzelhändlern Dienstleistungen, Tools und Technologien, die sie mit der Omnichannel-Welt verbinden. „ANKER wird den Vertrieb bei LocaFox gezielt weiter ausbauen und somit zu seinen Wurzeln als Kassensystemanbieter für Hardware und Software zurückkehren.“ erklärt Dr. Schühle.



Vollständigen Artikel anzeigen

Kunden und Händler profitieren von der Verbreitung der Self-Checkoutkasse im Einzelhandel.
Kunden und Händler profitieren von der Verbreitung der Self-Checkoutkasse im Einzelhandel.

von Katja Weltlich październik 07, 2021

Vollständigen Artikel anzeigen
Für kontaktloses Zahlen auf Distanz
Für kontaktloses Zahlen auf Distanz

von Katja Weltlich kwiecień 23, 2020

In Zeiten, in denen naher Kundenkontakt nicht möglich ist, stellt die Distanz, häufig eine große Herausforderung dar....
Vollständigen Artikel anzeigen
Flexibilität 4.0: Pole-Konfigurator von ANKER bietet über 566 Billionen Konfigurationen

von Katja Weltlich kwiecień 01, 2020

Als weltweit erster Onlinekonfigurator für POS-Systeme begeistert ANKER‘s Neuheit seit 3 Jahren die Wirtschaft. In diesem Jahr wurde der Konfigurator umfangreich erweitert, um Kunden noch flexiblere Möglichkeiten zu bieten. Sockel, Arme, Verlängerungen, Halterungen für Drucker, EFT-Geräte und Tablets stehen für die Individualisierung des Kassenplatzes als modulares Baukastensystem zur Auswahl.
Vollständigen Artikel anzeigen

Back to the top