Unsere Worte zur aktuellen Situation [COVID-19] - ANKER Kassensysteme

Unsere Worte zur aktuellen Situation [COVID-19]

par Marc Anthony Timmerberg mars 26, 2020

Wir sind für Sie da und halten zusammen.

Wir durchleben gerade so noch nie dagewesene Zeiten. Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, die uns am Herzen liegen, die Unternehmen, auf die wir uns verlassen, die Stabilität der Weltwirtschaft sowie unseren Alltag. Angesichts dieser besonderen und immer größeren Herausforderungen, die wir alle momentan meistern müssen, möchten wir von ANKER Ihnen unsere Unterstützung zusichern.

In unserer über 140-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir gemeinsam mit Ihnen die Auswirkungen zahlreicher Krisen in allen Teilen der Welt durchlebt und unsere Mitarbeiter, Kunden und Partner dabei stets tatkräftig unterstützt. Dieses Engagement wollen wir auch angesichts einer Pandemie, die zweifellos in die Geschichtsbücher eingehen wird, nicht abreißen lassen.

Angesichts der Ausbreitung von COVID-19 haben wir Maßnahmen ergriffen, um das Wohlergeben unserer ANKER Mitarbeiter zu gewährleisten, damit sie gesund bleiben und gleichzeitig für unsere Kunden da sein können. Viele unserer Mitarbeiter arbeiten inzwischen im Home-Office, in der Produktion in Bielefeld gelten strenge Hygienevorschriften und Zugangsbeschränkungen, so dass wir das tägliche Geschäft weiterhin aufrechterhalten können.  

Wir bieten allen unseren Kunden, und insbesondere unseren Kunden im Lebensmitteleinzelhandel, in den Drogerien, Apotheken und Tankstellen unsere volle Unterstützung. Wir sorgen dafür, dass unsere ANKER Produkte, die den Betrieb der Filialen wesentlich unterstützen, weiter produziert werden und mit ihrer bewährten Langlebigkeit auch den aktuellen Stresstest überstehen. Unser langjähriges und vorwiegend regionales Partnernetzwerk hilft uns dabei die Versorgung an Materialen und Bauteilen sicher zu stellen.

Danke, dass Sie ANKER Produkte nutzen und uns weiterhin Ihr Vertrauen schenken- Wir schaffen das zusammen!

 

Ihr ANKER Team



Voir l'article entier

Individuelle Lösungen für individuelle Kunden: Unser Pole-Konfigurator
Individuelle Lösungen für individuelle Kunden: Unser Pole-Konfigurator

par Katja Weltlich août 31, 2022

Mit wenigen Klicks zum idealen Halterungssystem für den individuellen Kassenarbeitsplatz: ANKER bietet Händlern flexibel konfigurierbare Lösungen nach dem modularen Baukastenprinzip. Mit erweiterten Funktionen und in neuem Design ermöglicht der weltweit erste Konfigurator für POS-Systeme eine arbeitsplatzspezifische Anordnung aus definierten Standardkomponenten. Auf der Technologieplattform unter www.aks-anker.de/pages/pole-konfigurator können Anwender ihre passgenaue Halterungslösung, bestehend aus einer Vielzahl einzelner Module, wie Sockel, Arme und Verlängerungen, Drucker- und VESA-Halterungen, EC-Karten-Terminals sowie Kundenanzeigen eigenständig und unkompliziert zusammenstellen.
Voir l'article entier
Mann stapelt Münzgeld
TikTok-Trend: Junge Leute verwalten ihr Budget mit Bargeld

par Marc Anthony Timmerberg juillet 28, 2022

Auf TikTok sind immer mehr Videos mit dem Hashtag #cashstuffing zu sehen. Mittlerweile haben diese Videos mehr als 350 Millionen Aufrufe. Darin zu sehen sind junge Menschen, die eine altbewährte Methode wiederentdeckt haben, um Geld zu sparen und Schulden mit einer einfachen Bargeldtechnik zu vermeiden oder zu begleichen.
Voir l'article entier
Neuer Geschäftsführer bei ANKER-Tochter PORESY
Neuer Geschäftsführer bei ANKER-Tochter PORESY

par Katja Weltlich juillet 18, 2022

Juli 2022. Mit Christian Jürs hat PORESY, Implementierungs- und Service-Dienstleister für Filial- und Kassensysteme, einen neuen, erfahrenen Geschäftsführer mit an Bord. Mit Fokus auf dem Vertrieb leitet er sowohl laufende als auch zukünftige Projekte und treibt die Entwicklung des Dienstleisters im Sinne einer vertrieblichen Neupositionierung aktiv voran. Dabei soll der Kunde stets im Mittelpunkt stehen. So ist der neue Geschäftsleiter insbesondere für die Neustrukturierung von PORESY und die Integration in die ANKER Gruppe zusammen mit Dr. Fabian Schühle verantwortlich.
Voir l'article entier

Back to the top