Management-Buy-out bei der Anker Kassensysteme GmbH

von Katja Weltlich Dezember 01, 2019

Management-Buy-out bei der Anker Kassensysteme GmbH

Bielefeld. Die Geschäftsleitung von ANKER übernimmt im Rahmen eines Management Buy-Outs zusammen mit der Halder Beteiligungsberatung GmbH die Anker Kassensysteme GmbH. Dr. Fabian Schühle, Geschäftsführer, und Maik-Oliver Winzker, Betriebsleiter, sind nun Mitgesellschafter.

Als langjähriger, impulsgebender Anbieter von Hardware für den Point of Sale zeichnet sich ANKER durch ausgezeichnete Produktqualität von Kassenhardware aus. Das Portfolio des Unternehmens umfasst insbesondere Geldkassetten und Geldschubladen sowie Poles. Mit über 600,000 installierten Geldkassetten ist ANKER der Marktführer für Geldkassetten in der DACH Region. Das Unternehmen beliefert seit Jahrzehnten Kunden aus den verschiedensten Branchen sowohl mit Standardlösungen als auch mit individuell angefertigten Lösungen. Das 1876 gegründete Traditionsunternehmen mit Sitz in Bielefeld erzielte zuletzt einen Jahresumsatz von ca. 13 Millionen Euro und beschäftigt 70 Mitarbeiter.

Wachstumspotential für ANKER entsteht aus der weiterhin steigenden Nachfrage nach POS-Produkten wie Geldkassetten, Geldschubladen und Poles vor allem im Einzelhandel. Um von den wechselnden Anforderungen und Trends im Kassenbereich zu profitieren, erweitert ANKER sein Produktsortiment und entwickelt sich zu einem Full-Service-Anbieter für den Point of Sale. Darüber hinaus soll die Marktpräsenz in Europa ausgebaut werden, insbesondere in Polen, Frankreich, Italien, Spanien und den Nordics.

„Mit Halder haben wir einen sehr erfahrenen und unternehmerischen Partner an unserer Seite, der die Weiterentwicklung und das nachhaltige Wachstum von ANKER erfolgreich begleiten wird. Wir sind der Überzeugung, dass wir gemeinsam die Unternehmensstrategie fortführen und künftige Herausforderungen bewältigen werden. Wir bedanken uns beim ANKER Team für die außerordentliche Leistung der letzten Jahre, die maßgeblich zur erfolgreichen Transaktion beigetragen hat, und freuen uns auf die weitere Entwicklung von ANKER.“, so Dr. Fabian Schühle, Geschäftsführender Gesellschafter Anker Kassensysteme GmbH.


Vollständigen Artikel anzeigen

Für kontaktloses Zahlen auf Distanz
Für kontaktloses Zahlen auf Distanz

von Katja Weltlich April 23, 2020

In Zeiten, in denen naher Kundenkontakt nicht möglich ist, stellt die Distanzhäufig eine große Herausforderung dar....
Vollständigen Artikel anzeigen
Flexibilität 4.0: Pole-Konfigurator von ANKER bietet über 566 Billionen Konfigurationen

von Katja Weltlich April 01, 2020

Als weltweit erster Onlinekonfigurator für POS-Systeme begeistert ANKER‘s Neuheit seit 3 Jahren die Wirtschaft. In diesem Jahr wurde der Konfigurator umfangreich erweitert, um Kunden noch flexiblere Möglichkeiten zu bieten. Sockel, Arme, Verlängerungen, Halterungen für Drucker, EFT-Geräte und Tablets stehen für die Individualisierung des Kassenplatzes als modulares Baukastensystem zur Auswahl.
Vollständigen Artikel anzeigen
Unsere Worte zur aktuellen Situation [COVID-19]

von Marc Anthony Timmerberg März 26, 2020

Wir durchleben gerade so noch nie dagewesene Zeiten. Die COVID-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen, die uns am Herzen liegen, die Unternehmen, auf die wir uns verlassen, die Stabilität der Weltwirtschaft sowie unseren Alltag. Auch wir bieten allen unseren Kunden, und insbesondere unseren Kunden im Lebensmitteleinzelhandel, in den Drogerien, Apotheken und Tankstellen unsere volle Unterstützung. Wir sorgen dafür, dass unsere ANKER Produkte, die den Betrieb der Filialen wesentlich unterstützen, weiter produziert werden und mit ihrer bewährten Langlebigkeit auch den aktuellen Stresstest überstehen. 
Vollständigen Artikel anzeigen

Back to the top